Dem Satten schmeckt das Beste nicht.

Edi Fenzl, Sturmtage 2017 

Nehmen Sie sich Zeit,

Ein bisschen versteckt erwartet sie absolute Ruhe und Entspannung.

"einfach Natur pur".

dazu  viele gute Weine und eine besondere Speisekarte

  

Wir bieten täglich frische kalte Speisen abseits der "System Gastronomie".

Regional aber auch ein bisschen International.

 dazu Aufstriche , regionale Fleischwaren noch aus Fleischhauers Hand,

das Brot vom örtlichen Bäcker und eine große Käsevielfalt, sowie saisonale Spezialitäten.

Sturmfest & Sturmtage

sind ein fixer Bestandteil im Lauf der Jahreszeiten.

Eigens dafür haben wir die Sorten Bouvier, Frühroter Veltliner und Portugieser. Daraus erzeugen wir täglich unseren frischen STURM. 

Mahlzeit  !